Zeige Rezept

Name des Rezepts: Paella Valenciana Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
2 H├Ąhnchenschenkel
200 Gramm Schweinsfilet; in W├╝rfeln
Oliven├Âl
;Salz
;Pfeffer
1 Knoblauchzehe; gehackt
1 Zwiebel; gehackt
1 Peperoni
200 Gramm Reis
5 Gramm Safran
10 Gramm Sambal Oelek
Wei├čwein
4 Deziliter Bouillon
300 Gramm Baudroie
8 Garnelen
4 Scampi
8 Muscheln
Erbsen
Krevetten
Oliven
Rohschinken
-- Rene Gagnaux
-- Nach Annabelle
Anweisungen:
Oliven├Âl erhitzen. Gew├╝rzte H├Ąhnchenschenkel und Schweinsfilet darin
anbraten. Knoblauch, Zwiebel und in W├╝rfel geschnittenen Peperoni und Reis
dazugeben und anziehen lassen. Safran und Sambal Oelek beigeben, gut
verr├╝hren, mit Wei├čwein abl├Âschen. Bouillon dazugeben, aufkochen und bei 200
Grad ca. f├╝nfzehn Minuten zugedeckt in den Ofen schieben.
Den in W├╝rfeln geschnittenen Baudroie und die ausgel├Âsten Garnelen zugeben,
gut mit dem Reis vermischen. Die ganzen Scampis oben auflegen und das Ganze
nochmals zugedeckt f├╝nf Minuten in den Ofen geben. Scampis einschneiden,
Paella auf einer Gratinplatte anrichten. Garnitur dar├╝ber verteilen und
nochmals in den Ofen hei├č machen, sofort servieren.

Berechne dieses Rezept f├╝r Portionen