Zeige Rezept

Name des Rezepts: Ueberbackene Gruenkernbraetlinge Land / Region:
Anzahl der Portionen: 1

Zutaten:
1 Pk. Gruenkernbratlinge (200 g)
1 Zwiebel
1 2 Koepfe Radicchio, etwa 300 g
6 Esslöffel Oel
3 Esslöffel Essig
Salz
Pfeffer
1 Spur Zucker
1 Bd. Schnittlauch
2 large Aepfel
4 Scheibe Mittelalter Gouda a' 100 g
Anweisungen:
Die Braetlingmasse mit Wasser und gehackter Zwiebel nach
Packungsanweisung anruehren und quellen lassen. Radicchio putzen
waschen. Die Blaetter in mundgerechte Stuecke zupfen. Eine
Marinade aus 2 El. Oel, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker
bereitstellen. Dann den Schnittlauch waschen und in feine
Roellchen schneiden. Elektroofen auf 225 GradC vorheizen.
Aepfel schaelen, in 8 Ringe schneiden, die Kerngehaeuse
vorsichtig herausloesen. Aus dem Teig 8 Braetlinge formen. In
einer grossen Pfanne im heissen Oel von beiden Seien ausbacken,
auf ein Blech legen. Im uebrigen Pfannenfett die Apfelscheiben
kurz anbraten, dann auf die Braetlinge verteilen. Mit je einer
halben Kaesescheibe abdecken. 5 min. im Ofen ueberbacken (Gas:Stufe
4).
Den Salat in der Marinade wenden, mit Schnittlauch bestreuen und
zu den Braetlingen servieren.
01.04.1994 (Kf)
Erfasser:
Datum: 23.02.1995
Stichworte: Vegetarisch, P1

Berechne dieses Rezept für Portionen