Zeige Rezept

Name des Rezepts: Magyaren-Kartoffeln Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
4 large Kartoffeln
1 Cabanossi; grobe Bruehwurst
1 Paprikaschote, rot
150 Gramm Saure Sahne
2 Esslöffel Petersilie; gehackt
2 Esslöffel Weiche Butter
; Pfeffer
; Rosenpaprika
1 Paprikaschote, gelb
1 Paprikaschote, gruen
1 Zwiebel
3 Esslöffel Olivenoel
1 Esslöffel Weinessig
; Wuerzsalz
; Pfeffer, schwarz
Salatkraeuter, gerebelt
-- Nach: MINI 05/96
-- Gepostet (25.01.96) von
-- Olaf Herrig
Anweisungen:
Paprika putzen waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schaelen, in
Ringe schneiden. Dressing aus Essig und Oel anruehren, wuerzig
abschmecken und ueber den Paprikasalat geben.
Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser garkochen, abgiessen, abkuehlen
lassen.
Fuellung vorbereiten: Cabanossi und die geputzte Paprikaschote in
Wuerfel schneiden. Saure Sahne mit Petersilie und der Butter
vermengen. Durchruehren, mit Pfeffer und Paprikapulver gut
abschmecken. Kartoffeln laengs halbieren, bis auf einen 1 cm dicken
Rand aushoehlen. Kartoffelmasse zerdruecken, mit der Cabanossi unter
die Saure-Sahne-Mischung geben. Kartoffelhaelften damit fuellen, in
Alufolie wickeln und 10 Minuten im Backofen bei 180 Grad garen. Mit
dem Paprikasalat servieren.
Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten.

Berechne dieses Rezept f√ľr Portionen