Zeige Rezept

Name des Rezepts: Negimaki Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
2 Lauchzwiebeln
4 Rumpsteaks; je 125 g
3 Essl├Âffel Teriyakisauce
Zahnstocher http://www.straitscafe.com erfasst und ├╝bersetzt von Petra Hildebrandt
Anweisungen:
Lauchzwiebeln der L├Ąnge nach halbieren, dann jede H├Ąlfte in 10-cm-St├╝cke
schneiden, (gr├╝n und wei├č). Beiseite stellen. Steaks zwischen
Pergamentpapierbl├Ątter legen, flachklopfen, bis sie ca. 3-4 mm dick sind.
Quer halbieren, so da├č man 8 flache kleinere Steakst├╝cke bekommt. Auf jedes
St├╝ck Steak jeweils ein gr├╝nes und ein wei├čes St├╝ck Lauchzwiebel legen.
Fleischst├╝cke zu einer kleinen Rolle aufwickeln, mit Zahnstochern fixieren.
Holzkohlegrill oder Ofen (Grill) vorheizen. Rollen in Teriyakisauce tunken,
3 Minuten grillen, dann wenden, von der anderen Seite nochmals mit
Teriyakisauce bestreichen, weitere 3 Minuten grillen. Zahnstocher entfernen,
jede Rolle in St├╝cke von 2,5 cm L├Ąnge schneiden. R├Âllchen auf eine Platte
oder einzelne Servierteller setzen.
F├╝r ein Hauptgericht gekochten Reis dazu servieren.
4 Portionen (als Snack 12-16)

Berechne dieses Rezept f├╝r Portionen