Zeige Rezept

Name des Rezepts: Vanilleeis mit Waldbeeren (*) Land / Region:
Anzahl der Portionen: 6

Zutaten:
5 Eigelb
120 Gramm Zucker
250 Milliliter Milch
1 Vanillestange
250 Milliliter Sahne
500 Gramm Waldbeeren
Zucker Arthur Heinzmann Erfasst am 17.12.96 Quelle Unbekannt
Anweisungen:
(*) Gelato alla Vaniglia ai Frutti di Bosco
Eigelb mit dem Handruehrer zu einer dicken Creme schlagen, dabei den
Zucker beifuegen. Solange ruehren, bis der Zucker aufgeloest ist und
die Creme fast weiss geworden ist.
Inzwischen die Milch aufkochen. Die Vanillestange darin aufweichen,
schliesslich aufschneiden, das Mark herauskratzen und in die heisse
Milch ruehren. Zur Eigelbcreme giessen, die Masse zurueck in den Topf
schuetten. Auf mildem Feuer unter staendigem Ruehren erhitzen und
einmal aufwallen lassen, damit die Eigelb binden. Jedoch nicht ins
Kochen geraten lassen, weil sie sonst gerinnen und ausflocken.
Abkuehlen lassen, die fluessige Sahne unterruehren, die Masse in der
Eismaschine unter ruehren gefrieren. Wer keine Eismachine hat, zieht
die Sahne steifgeschlagen unter und laesst das Eis im Gefrierfach fest
werden.
Das Eis mit nach Geschmack gezuckerten Waldbeeren in Dessertschalen
huebsch anrichten.

Berechne dieses Rezept für Portionen