Zeige Rezept

Name des Rezepts: Gamberi all'aglio - Garnelen mit Knoblauch Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
800 Gramm Riesengarnelen; roh, mit Kopf und Schale
4 Knoblauchzehen
1 B
1 Rote Paprikaschote
1 Gelbe Paprikaschote
4 Esslöffel Olivenöl
5 Esslöffel Weißwein
Salz
Pfeffer FÜR SIE Rezeptkarte gepostet von Jörg Weinkauf
Anweisungen:
1. Garnelenschwänze vom Kopf abdrehen und vorsichtig aus den Schalen
l√∂sen. Schwanzende nach Wunsch dranlassen. Garnelen auf der R√ľckseite
leicht einschneiden, Darm entfernen. Garnelen waschen, trockentupfen,
abgedeckt kalt stellen.
2. Knoblauchzehen abziehen, in Scheiben schneiden. Petersilie waschen
und trockentupfen. Blättchen von den Stengeln zupfen und fein hacken.
3. Paprikaschoten halbieren. Stielansätze und Trennwände
einschließlich der weißen Kerne entfernen. Paprika waschen und sehr
fein w√ľrfeln.
4. In einer Pfanne das √Ėl erhitzen. Knoblauch darin anbraten.
Garnelen, Petersilie und Paprikaw√ľrfel zugeben, bei gro√üer Hitze ca.
3 Minuten braten.
Weißwein angießen, verdampfen lassen. Salzen und pfeffern. Nach
Wunsch mit Petersilienblättchen anrichten.
Dazu paßt frisches Weißbrot.
:Pro Person ca. : 340 kcal
:Eiweis : 39 Gramm
:Fett : 13 Gramm
:Kohlenhydrate : 7 Gramm
:Zubereitungsz. : ca. 30 Minuten

Berechne dieses Rezept f√ľr Portionen