Zeige Rezept

Name des Rezepts: Fagiolini alla genovese (Gruene Bohnen) Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
600 Gramm Gruene Bohnen
Salzwasser zartes Gemuese verwenden
1 B
4 Sardellenfilets eingelegte Filets
2 Knoblauchzehen
4 Esslöffel Olivenoel
1 Esslöffel Butter
;Salz
;Pfeffer a.d.M. Italienische Kueche Erfasst von M. Herrsche 13.12.97
Anweisungen:
Gruene Bohnen putzen und waschen. In kochendem Salzwasser 5 Minuten
blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
Sardellenfilets kurz abspuelen und trocknen. Knoblauchzehen abziehen,
Petersilie waschen und die Blaettchen abzupfen. Alle drei Zutaten fein
hacken und mischen.
In einem breiten Topf das Olivenoel erhitzen, Butter darin schmelzen
lassen. Sardellenmischung hineingeben und bei milder Hitze unter Ruehren
anduensten.
Abgetropfte Bohnen hineingeben, untermischen und fertiggaren. Mit Salz und
Pfeffer kraeftig abschmecken und servieren.

Berechne dieses Rezept für Portionen