Zeige Rezept

Name des Rezepts: La raie au chou (Bretagne), Rochen mit Gruenkohl Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten: Anweisungen:
800 g Rochenflossen
200 g Gruenkohl
4 Schalotten; fein gehackt
1 bn Italienischer Petersilie
-- gehackt
50 g Schwach gesalzene Butter
100 ml Weisswein
Creme fraiche
;Sel
Weisser Pfeffer
-- Rene Gagnaux
Gruenkohl in Streifen schneiden, diese waehrend zehn Minuten in viel
kochendem Wasser blanchieren. Gut abtropfen lassen.
Inzwischen die Rochenflossen putzen und haeuten.
Eine Gratinform grosszuegig ausbuttern, Schalotten und Petersilie auf
dem Boden der Form verteilen, darauf die Kohlstreifen und zum Schluss
die Rochenflossen anrichten. Mit dem Weisswein begiessen, etwa 3/5
der Butter - in Stueckchen - darauf verteilen. Im auf 230 oC
vorgeheizten Ofen waehrend etwa zehn Minuten schmoren lassen.
Aus dem Ofen nehmen, zwei bis drei Essloeffeln der Kochfluessigkeit
entnehmen, mit der gleichen Menge Creme fraiche mischen, die
Rochenflossen damit begiessen, die restlichen Butter - in Stueckchen
~ darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Fuer weitere sechs oder sieben Minuten im Ofen bei 230 oC gratinieren.
Direkt aus der Form servieren.

Berechne dieses Rezept für Portionen