Zeige Rezept

Name des Rezepts: L'Aioli des Roches Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
2 Eigelb
4 Knoblauchzehen; evt. die
--Haelfte mehr
1 Kartoffel; frisch gekocht
1/4 Liter Olivenoel, aromatisches aus
--der Provence
1/2 Teelöffel Senf
Zitronensaft
;Salz
1 1/2 Kilogramm Gemuese; was der Garten oder
--Markt hergibt, z.B.
--Artoschocken, Moehren,
--Spargel, Zucchini, neue
--Kartoffeln
800 Gramm Kabeljaufilet Martina Meuth, Bernd Duttenhofer Provence Kueche, Land und Leute erfasst von Petra Holzapfel
Anweisungen:
Das Gemuese putzen, huebsch zuschneiden, im Salzwasser oder
Gemuesebruehe knapp garkochen. Den Fisch im Gemuesesud sanft ziehen
lassen. Fuer die Aioli Eigelb, Knoblauch und Kartoffel im Mixer
puerieren, dabei langsam das Oel zufliessen lassen (alles muss
gleiche Zimmertemperatur haben!). Wenn die Sauce hellgelb und dick
geworden ist, mit Salz, Senf und Zitronensaft abschmecken.
Das Gemuese auf einer grossen Platte anrichten, die Aioli getrennt
reichen.
Das Rezept stammt aus dem Hotel "Les Roches" auf dem Felsen von
Aiguebelle bei Le Lavandou (Provence).

Berechne dieses Rezept für Portionen