Zeige Rezept

Name des Rezepts: Qingjiao Jiding (Huehnerwuerfel mit Paprika) Land / Region: Chinesisch
Anzahl der Portionen: 1

Zutaten:
2 Huehnerbruestchen enthaeutet und entbeint
1 Teelöffel ; Salz
1 Eiweiss
3 Teelöffel Speisestaerke
2 large Gruene Paprika
1 Fruehlingszwiebel
2 Scheibe Ingwer
4 Esslöffel Oel; am besten Erdnussoel
2 Esslöffel Reiswein; (oder trockener Sherry)
1 Teelöffel Sesamsamenoel Erfasst: Barbara Furthmueller 2:2490/1988.5 - 26.09.94
Anweisungen:
Das Huehnerfleisch in sehr kleine Wuerfel schneiden (ca. 0,7 cm
Seitenlaenge). Die Fleischwuerfel mit dem Salz, dann mit dem Eiweiss und
schliesslich mit der Speisestaerke vermengen.
Die Paprika ebenfalls in kleine Stueckchen schneiden. Fruehlingszwiebel und
Ingwer fein hacken.
Das Oel im Wok erhitzen, die Fleischwuerfel bei mittlerer Hitze unter
staendigem Ruehren braten, bis sie eine helle Farbe bekommen haben. Die
Wuerfel mit einem Schaumloeffel aus dem Wok herausfischen und beiseite
stellen.
Den Wok auf hohe Temperatur erhitzen, die Ingwer- und
Fruehlingszwiebelstuecke in das Oel geben, sofort die Paprikastuecke
zufuegen und 1/2 Minute unter Ruehren braten. Die Fleischwuerfel und den
Reiswein zugeben und 1/2 Minute weiterbraten.
Die Speisestaerke mit etwas Wasser verruehren und zu dem Gericht geben. Gut
durchruehren, bis die Sauce andickt. Mit dem Sesamsamenoel abschmecken und
sofort servieren.

Berechne dieses Rezept f√ľr Portionen