Zeige Rezept

Name des Rezepts: Maerchenhaftes Lebkuchenparfait Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
6 Eigelb
200 Gramm Zucker
1/4 Liter Milch
1 Vanilleschote
2 Esslöffel Rum
100 Gramm Lebkuchen
350 Gramm Sahne Sendung vom 09.-13.12.1996 Maerchenrezepte Konvertiert: Peter Mess 19.11.97
Anweisungen:
Eigelb mit Zucker verr√ľhren, bis sich der Zucker aufgel√∂st hat. Milch mit
der aufgeschlitzten Vanilleschote einmal kurz aufkochen und etwas abk√ľhlen
lassen. Das Eigelb unterziehen.
St√§ndig r√ľhren und dabei langsam wieder erhitzen, bis die Masse z√§hfl√ľssig
ist. Dazu gibt man Rum und die fein zerbröselten Lebkuchen. Am
geschmeidigsten wird das Parfait, wenn man den Lebkuchen erst trocken werden
lässt und dann ganz fein reibt.
Sahne steifschlagen und die abgek√ľhlte Parfaitmasse unterziehen. Alles in
eine Kastenform f√ľllen und im Eisfach tiefgefrieren.
Vor dem Servieren eine halben Stunde bei Zimmertemperatur auftauen lassen
und in Scheiben schneiden.

Berechne dieses Rezept f√ľr Portionen