Zeige Rezept

Name des Rezepts: Kabli chauna, rassig gew√ľrzte Kichererbsen Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
200 Gramm Kichererbsen
850 Milliliter Wasser
4 Essl√∂ffel √Ėl
1/2 Teel√∂ffel Kreuzk√ľmmelsamen
1/4 Teelöffel Kurkuma; gemahlen
1/4 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffel Koriander; gemahlen
1 Teel√∂ffel Kreuzk√ľmmel; gemahlen
1 Teelöffel Mangopulver
1/2 Teelöffel Salz
250 Milliliter Kochwasser
2 Esslöffel Limettensaft
1 Teel√∂ffel Koriandergr√ľn; gehackt
1/2 Gr√ľne Peperoni
-- gew√ľrfelt
-- Rene Gagnaux
Anweisungen:
Die Kichererbsen √ľber Nacht im Wasser einweichen. Dann mit dem
Einweichwasser ca. 60 Minuten zugedeckt k√∂cheln lassen. Kochfl√ľssigkeit
abgießen und aufbewahren.
√Ėl in Pfanne erhitzen. Die abgetropften Erbsen mit den Gew√ľrzen in die
Pfanne geben, unter stetem R√ľhren nzwei bis drei Minuten anziehen. Die
angegebene Menge Kochwasser beigeben und ca. 15 bis 20 Minuten köcheln
lassen. Von Zeit zu Zeit umr√ľhren.
Vor dem Servieren den Limettensaft beigeben und mit den gehackten
Korianderblätter und den Peperoniwuerfeln bestreuen.
:Fingerprint: 21051939,101318787,Ambrosia

Berechne dieses Rezept f√ľr Portionen