Zeige Rezept

Name des Rezepts: Vanille-Kipferl ( Eigelbverwendung) Land / Region:
Anzahl der Portionen: 1

Zutaten:
250 Gramm Weizenmehl
1 Messerspitze Backpulver
125 Gramm Zucker
1 Packung Vanillezucker
Salz
3 Eigelb
200 Gramm
125 Gramm gemahlene Mandeln
50 Gramm Puderzucker
Anweisungen:
Mehl mit Backpulver mischen, in eine Sch├╝ssel sieben. Zucker, Vanillezucker,
Salz, Eigelb, Butter und Mandeln der Reihe nach dazugeben. Kurz auf
niedrigster, dann auf h├Âchster Stufe mit einem R├╝hrger├Ąt gut durcharbeiten.
Anschlie├čend auf einer Arbeitsplatte zu einem glattem Teig verkneten. Aus
dem Teig daumendicke Rollen formen, gut 2 cm lange St├╝cke abschneiden, diese
etwas d├╝nner rollen, als H├Ârnchen auf ein Backblech legen. Bei 175-200 C.
Etwa 10 Minuten backen. Puderzucker mit Vanillezucker vermischen, die noch
hei├čen Kipferl darin w├Ąlzen. Ich hatte sie bei 175 C. gute 10 Minuten
gebacken. Sie sind trotz Teig aus dem K├╝hlschrank etwas auseinander
gelaufen. Naechtes Jahr entweder ganz kleine H├Ârnchen formen, oder
vielleicht vor dem Backen noch mal k├╝hlen.
:Notizen (*) : Erfasst: Susanne Sahm Dr. ├ľtker, Backen macht
: : Freude

Berechne dieses Rezept f├╝r Portionen