Zeige Rezept

Name des Rezepts: La raie au chou (Bretagne), Rochen mit Gr├╝nkohl Land / Region:
Anzahl der Portionen: 4

Zutaten:
800 Gramm Rochenflossen
200 Gramm Gr├╝nkohl
4 Schalotten; fein gehackt
1 B Italienischer Petersilie
-- gehackt
50 Gramm Schwach gesalzene Butter
100 Milliliter Wei├čwein
Creme fraiche
;Sel

-- Rene Gagnaux
Anweisungen:
Gr├╝nkohl in Streifen schneiden, diese w├Ąhrend zehn Minuten in viel kochendem
Wasser blanchieren. Gut abtropfen lassen.
Inzwischen die Rochenflossen putzen und h├Ąuten.
Eine Gratinform gro├čz├╝gig ausbuttern, Schalotten und Petersilie auf dem
Boden der Form verteilen, darauf die Kohlstreifen und zum Schluss die
Rochenflossen anrichten. Mit dem Wei├čwein begie├čen, etwa 3/5 der Butter - in
St├╝ckchen - darauf verteilen. Im auf 230 oC vorgeheizten Ofen w├Ąhrend etwa
zehn Minuten schmoren lassen.
Aus dem Ofen nehmen, zwei bis drei Essl├Âffeln der Kochfl├╝ssigkeit entnehmen,
mit der gleichen Menge Creme fraiche mischen, die Rochenflossen damit
begie├čen, die restlichen Butter - in St├╝ckchen ~ darauf verteilen, mit Salz
und Pfeffer w├╝rzen.
F├╝r weitere sechs oder sieben Minuten im Ofen bei 230 oC gratinieren.
Direkt aus der Form servieren.

Berechne dieses Rezept f├╝r Portionen